Beiträge

Interview: Kritische Infrastrukturen in Zeiten von Online-Kollaboration und Home Office

Die Corona-Krise wirkt sich mittlerweile mehrfach auf Unternehmen aus. So gehört das Home Office auf einmal zum Arbeitsmodell. Kollaborations-Tools ermöglichen, was kurz zuvor noch als undenkbar galt. Zugleich wird in der Krise deutlich, wie wichtig es ist, optimal aufgestellt zu sein und kritische Infrastrukturen in Organisationen bestmöglich abzusichern. André Grüneberg, Chief Infrastructure Architect bei The Unbelievable Machine Company, erläutert im Gespräch, worauf es ankommt. Weiterlesen