NERD STUFF #5: Visualisierung benutzerdefinierter Daten mit Google Data Studio

Visualisierung benutzerdefinierter Daten mit Google Data Studio

Google Data Studio bietet die Möglichkeit, verschiedene Datenquellen miteinander zu kombinieren und in interaktiven, optisch ansprechenden Dashboards abzubilden. Für welche Anwendungsfälle es sich eignet, welche Herausforderungen dabei auftreten und wie sie gelöst werden können, führen wir in diesem Paper aus.  Weiterlesen

NERD STUFF #4: Session Manager – Zugriff auf On-Prem-Hardware via AWS

Im Zeitalter der Hybrid Cloud gibt es Anwendungsfälle, in denen es sinnvoll sein kann, lokale Server aus der Cloud heraus via AWS zu steuern. Wann, warum und vor allem wie das funktioniert, zeigen wir in diesem Paper. Weiterlesen

Vorteil Digitalisierung: Norwegens E-Verwaltung von Weltrang

Norwegen gehört in der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung zu den führenden Nationen weltweit. Davon profitieren seine Bürger gerade jetzt, in Zeiten des Lockdowns und der notwendigen Verfügbarkeit. Basefarm trägt seit geraumer Zeit maßgeblich dazu bei.

Weiterlesen

Zukunftsforscher Joachim Graf: Unternehmen machen immer noch zu wenig aus ihren Daten

Am 28. Januar findet die Virtuelle Konferenz „Software, Services und Tools für Marketing und Commerce 2020″ statt. Ausgerichtet als Webinar von iBusiness, dem Fachportal für Führungskräfte aus dem interaktiven Business. Einer der Referenten ist Philipp Schlüter, VP Marketing der Basefarm Gruppe, mit dem Beitrag „KI, Big Data, Cloud – was haben diese Buzzwords mit meinem Business zu tun?“ Darin führt er aus, wie diese drei elementaren Technologien/Faktoren zusammenhängen und was es braucht, um zur data-driven Company zu werden. Anlass für uns, dem Host der Konferenz, Zukunftsforscher und iBusiness-Herausgeber Joachim Graf ein paar Fragen zu stellen.
Weiterlesen

So vergolden die Gartner Techtrends der 20er dein Business

Wir schreiben das Jahr 2020. Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning sind da, um zu bleiben. Wenn heute von digitaler Wertschöpfung die Rede ist, dann ist KI involviert. Große Teile des Produktwerts werden dadurch generiert. Die Möglichkeiten für Unternehmen sind endlos. Mit seinen aktuellen Technologie-Trends 2020 bestätigt Gartner genau dies. Wir ordnen sie ein. Weiterlesen

Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört: Cloudera und Hortonworks fusionieren

Fusionierung Hortonworks und Cloudera

Wir freuen uns über die Mitteilung, dass unsere Partner Hortonworks und Cloudera zu einem gemeinsamen Unternehmen verschmelzen werden. Die beiden Hadoop-Distributionen haben sich in den letzten Jahren zu komplementären Lösungen entwickelt. Während Cloudera seine Expertise im Bereich Data Warehousing und Machine Learning ausgebaut hat, investierte Hortonworks in den Aufbau einer umfassenden Ende-zu-Ende Data-Management-Plattform.

Weiterlesen