Hadoop-as-a-Service

Wor*um geht es?

Du willst keinen dedizierten Cluster weil du erstmal probieren möchtest, nur einmal nachts rechnen musst oder du allgemein dem Cloud-Paradigma verfallen bist?

Dann nutze *umDMR (Dynamic Map/Reduce) für Hadoop in der Cloud

  • Dynamische Erzeugung von Hadoop Clustern per API oder
  • Kommandozeile von 1 bis n Knoten
  • Bereitstellung aller Standardpakete: Hive, Pig, Hbase etc.
  • Abgerechnet nach verbrauchten Ressourcen in der *umCloud

Was macht *um besser?

Wir halten deine Daten jederzeit sicher verfügbar. Die persistente Speicherung erfolgt dediziert oder als Cloud-Storage integriert. Das ganze kann wahlweise durch dich selbst oder von uns gesteuert werden.

Außerdem machen wir, wovon andere nur reden: Als erster Anbieter in Deutschland ermöglichen wir die Unterstützung von Hadoop 2.

Willst du mehr über Hadoop-as-a-Service wissen? Kontaktiere uns.