Data Thinking

Wor*um geht es?


Um die Digitale Entwicklung erfolgreich zu vollziehen und eine individuelle Strategie für die eigenen spezifischen Herausforderungen zu entwickeln, brauchen Unternehmen zeitgemäße Denk- und Handlungsweisen. Wir nennen es Data Thinking.

*umDataThinking

  • Ist eine moderne Beratungseinheit, geführt von unserem Chief Data Scientist Klaas Bollhoefer ─ bottom-up, hands-on und garantiert Bullshit-free.
  • Vereint Erfahrung und Fachexpertise aus unterschiedlichsten Bereichen ─ strategische Planung mit Entwicklung, Design mit dem Tagesgeschäft und Programmierung.
  • Aalysiert Daten, visualisiert Ergebnisse in Echtzeit, liefert Insights, identifiziert und kreiert Leuchtturmprojekte u.v.m.
  • Hat branchenübergreifende Erfahrung in der Automobilindustrie, im Medienbusiness und in der Werbung, im Einzelhandel, im Finanzsektor, im Bauwesen, in der Pharma- und Logistikbranche sowie im Reise- und Tourismussektor.
  • Versteht sich als Knotenpunkt und Plattform für den schnellen und unkomplizierten Austausch mit Experten, Wissen und Partnern.
  • Sitzt in Berlin und Wien, ist aber auch immer gerne direkt bei unseren Kunden vor Ort.

Data Leadership Process Model

Das Data Leadership Process Model (*umDLPM) ist die Navigationshilfe für die digitale Entwicklung von Unternehmen. Unser Vorgehensmodell leistet Unternehmen Hilfestellung – vom "Data Thinking" über die "Data Solution" bis zum "Data Enterprise" –, indem es Entscheidungsträgern eine fundierte Unterstützung und eine umfassende Anleitung in Sachen Daten, Algorithmen, Technologie und Mindset gibt. Diese Faktoren sind die Basis für die erfolgreiche Planung und Realisierung von Big Data Projekten.


infografik-data-leadership

  • Identifizierung & Internalisierung von Faktoren – Entwicklungen, Herausforderungen, Trends – außerhalb der Organisation
  • Erstellung von Data Use Cases, im ersten Schritt Prototypen und Proofs of Concept
  • Weiterentwicklung zu realen Produkten und Data Solutions
  • Ganzheitliche Erfassung von Prozessketten
  • Implementierung elementarer Fähigkeiten und Ressourcen innerhalb der Organisation

Was macht *um besser?

Wir haben unser ursprüngliches, von Gartner ausgezeichnetes Data Science Process Model (*umDSPM) vom Leitfaden für die Realisierung von Big Data-Projekten zum ganzheitlichen Vorgehensmodell für die Digitale Transformation weiterentwickelt, das alle organisatorischen und strategischen Aspekte integriert. Das Data Leadership Process Model (*umDLPM) gliedert den kompletten Prozess des Denkens, Planens und Umsetzens erfolgreicher Data-Projekte in klar definierte Phasen. Vom grundlegenden Denken bis zum Data Enterprise. Wir helfen dabei, dass Unternehmen bei ihrer Digitalen Entwicklung wieder aktiv ins Lead gehen, statt nur auf Markt und Wettbewerb zu reagieren.

Du möchtest mehr zum Data Thinking und über das Data Leadership Process Model erfahren? Wir beraten dich gerne.