Einträge von *um Redaktion

Zukunftspreis für *um Data Scientist Daniel Haake und die KI-basierte Vorhersage von Einbrüchen

Kann man prognostizieren, ob es nach einem Wohnungseinbruch erneut dazu kommen wird? Mit korrekten Daten, der richtigen Fragestellung und einem intelligenten Algorithmus kann man. Sogar mit deutlich besseren Ergebnissen als eine aktuell eingesetzte Polizei-Software. Data Scientist Daniel Haake hat das in einem Forschungsprojekt bewiesen. Für seine Masterarbeit „Prognose von Wohnungseinbrüchen mit Hilfe von Machine-Learning-Algorithmen“ wurde […]

Zukunftsforscher Joachim Graf: Unternehmen machen immer noch zu wenig aus ihren Daten

Am 28. Januar findet die Virtuelle Konferenz „Software, Services und Tools für Marketing und Commerce 2020″ statt. Ausgerichtet als Webinar von iBusiness, dem Fachportal für Führungskräfte aus dem interaktiven Business. Einer der Referenten ist Philipp Schlüter, VP Marketing der Basefarm Gruppe, mit dem Beitrag „KI, Big Data, Cloud – was haben diese Buzzwords mit meinem […]

So vergolden die Gartner Techtrends der 20er dein Business

Wir schreiben das Jahr 2020. Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning sind da, um zu bleiben. Wenn heute von digitaler Wertschöpfung die Rede ist, dann ist KI involviert. Große Teile des Produktwerts werden dadurch generiert. Die Möglichkeiten für Unternehmen sind endlos. Mit seinen aktuellen Technologie-Trends 2020 bestätigt Gartner genau dies. Wir ordnen sie ein.

Drei Argumente gegen die manuelle Migration von Hadoop in die Cloud

Große Datenmengen haben in der Cloud ein logisches Zuhause gefunden. Führende Unternehmen nutzen mittlerweile die Vorteile von preisgünstigem skalierbarem Speicher und die Flexibilität leistungsstarker Analytik-Plattformen. Doch: Wenn alle Argumente dafür sprechen – warum ist die Migration großer Datenmengen in die Cloud dann ein Business-Risiko für Unternehmen? Rani Hublou, technische Beraterin unseres Partners WANdisco, gibt die […]

Geplant, getan, gewonnen: Leitfaden für den Weg in die AWS Cloud

Public-Cloud-Anwendungen haben stark an Bedeutung gewonnen und bieten Unternehmen heute zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, die einfacher, flexibler und kostengünstiger sein können als der Betrieb eines eigenen Rechenzentrums. Wenn die Strategie stimmt. In unserem kostenlosen Leitfaden erläutern wir, worauf dabei zu achten und was tunlichst zu vermeiden ist.